Hime Botan
187 Views

HIME BOTAN

 Herkunft: Japan und Korea

Die zarten weissen Blüten haben einen leicht rosafarbenen Schimmer an den Blütenrändern und sind rosenförmig bis gefüllt. Ihre attraktiven Blätter sind leicht silbrig panaschiert, was bei Kamelien eine Besonderheit ist. Der Neuaustrieb im Frühjahr ist rötlich gefärbt.

Hime Botan gehört zu den herbstblühenden Kamelien, die duften. Sie zeichnet sich durch eine gute Winterhärte aus, toleriert auch sonnige Standorte, wenn der Wurzelbereich kühl und feucht gehalten wird und ist weniger empfindlich bei kalkhaltigen Böden. 

  • Camellia sasanqua
  • Züchter: unbekannt
  • Blütenform: rosenförmig bis gefüllt
  • Blühzeit: Oktober - November
  • Laub: silbrig panaschierte Blätter, rötlicher Neuaustrieb im Frühjahr
  • Wuchs: kräftig, dicht und aufrecht
  • gute Winterhärte, toleriert auch sonnige Standorte
  • Ein Augenschmaus für den Betrachter.
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Kamelienfreund Gotha [-cartcount]