* Pflichtfelder
Nachricht senden

Blindengarten Radeberg das Neue Kamelien Dufthaus 

 

Der Botanische Blindengarten ist der einzige seiner Art in Deutschland und auch Europaweit einmalig. 2003 wurde ein erstes Gewächshaus gebaut. Es wurde teilweise als Dufthaus eingerichtet, das der Öffentlichkeit von Januar bis April zugänglich ist. Es beherbergt heute Rund 50 duftente Kamelien und wertvolle Kübelpflanzen. Hier gibt es Winter-Blüten mit Mai Duft. Mit dieser Spezifik und Unterstützt von der Mitteldeutschen Kameliengesellschaft ist der Botanische Blindengarten Radeberg neben Pillnitz, Zuschendorf, Roßwein und Königsbrück zum 5 Kamelienstandort in Sachsen geworden. Um dem damit verbundenen Anspruch gerecht zu werden, konnte mit verschiedenen Fördermitteln ein weiteres Gewächshaus mit rund 250 qm Stell und Pflanzfläche als Dufthaus gebaut werden, das 2019 eingeweiht wurde. Im Zuschendorfer Wettbewerb um die schönste Kamelienblüte Deutschlands konnte 2020 eine Blüte aus Radeberg unter 100 Ausstellern den 3 Platz erringen.

Kamelienfreund Gotha